8,60

Frisch zu servieren, zwischen 8° und 10° C.

Aufbewahrungszeit: 5 Jahre und länger.

Rebsorte:

Im wahrsten Sinne des Wortes ist dies der typischste elsässische Wein. Der König unter den Weißweinen, der Feinsten und der Eleganteste. Er existiert im Rheintal seit langer Zeit.

Dieser Riesling wird um das Dorf Scherwiller auf einem lehmigen, sandigen und steinigen Boden angebaut. Diese Böden geben ihm Lebendigkeit, Rasse und Eleganz mit.

Ein kräftiger, trockener und leicht fruchtiger Wein, der ein sehr edles Aroma mit mineralischen und blumigen Noten bietet.

Dieser Wein begleitet die raffiniertesten Gerichte: Coq au Riesling, elsässisches Sauerkraut, Winzerpastete.

Aber auch: Meeresfrüchte, Krustentiere, Fische mit reichhaltigen Saucen und weiße Fleischsorten.

Ebenfalls zu genießen mit Frischkäse.